Buffalo

Buffalo steht für junge und trendy Damenschuhe, die europaweit bekannt und überraschenderweise doch aus Deutschland stammen. Vermutet man ihren Ursprung doch eher in London. Gegründet wurde die Marke 1979 von Michael Conradi in Hochheim am Main und eroberte seitdem auch über die Grenzen Deutschlands hinweg die Schuhschränke. Diese Tatsache dürfte manche Fans enttäuschen, denn das Label versprüht doch eigentlich einen Hauch vom Wilden Westen. Namensgeber für das Label allerdings waren tatsächlich ein Paar Western-Stiefel der Gattung Stiefelette oder anders gesagt: Boots.
In den 1990er Jahren macht Buffalo durch eine besondere Modeerscheinung auf sich aufmerksam: Zwölf Zentimeter hohe Plateauschuh eroberten den Markt und standen nicht nur bei den Stars hoch im Kurs.

Der Schwerpunkt des Labels liegt auch heute noch auf Damenschuhen, aber auch Schuhe für den Männerfuß gehören inzwischen zum Sortiment. Und wie es sich für ein erfolgreiches Modelabel gehört, gibt es inzwischen auch eine große Auswahl an Accessoires. Die Qual der Wahl hat man(n) genauso wie Frau also nicht nur zwischen stylischen High Heels, Sandaletten, Ballerinas oder Pumps, sondern gleich auch noch, welche Handtasche am besten zum Schuh passt.

Noch heute zeichnet sich das Buffalo für ein feines Gespür für Trends aus und gelten als Wegweiser für das, was man unbedingt an den Füßen tragen muss, aus. Angesagte Damenschuhe und eine Freizeit-Bademoden-Kollektion finden Sie ebenso in unserem Shop, wie besagte Accessoires,, Buffalo Homewear, Stiefeletten oder Plateauschuhe für Sie und Ihn und all das, was man mit dem Label verbindet, was an den Wilden Westen erinnert und doch aus Deutschland stammt.