Ballerinas

Ballerinas sind die Klassiker im weiblichen Schuhschrank- und das nicht erst seit Audrey Hepburn sie salonfähig gemacht hat. Es müssen nicht immer Absatzschuhe sein. Für verschiedene Anlässe sind diese Schuhe eben einfach perfekt. Besonders auf Kopfsteinpflaster haben sie sich bewährt und lassen ihre Trägerin weit anmutiger über das holprige Pflaster schweben, als wenn sie mit High Heels darüber stöckeln würde. Aber auch zum Picknick im Grünen oder zur Shoppingtour in der City sind sie die besten Begleiter. Dabei sehen sie trotzdem elegant und klassisch aus. Ihren Namen verdanken sie ihrer Ähnlichkeit mit Ballettschuhen. Ebenso zart und elfengleich lassen sie die Damenfüße erschienen.

Vor allem nach der kalten Jahreszeit sind sie richtige Frühlingsboten. Erhältlich sind Ballerinas in zahlreichen Varianten. Einfarbig oder bunt, verspielt, sportlich oder elegant, es gibt das passende Modelle für jeden Geschmack und jeden Anlass. Sogar zur Gartenparty können Modelle mit Glitzer getragen werden. Diese Auswahl macht Ballerinas auch so vielfältig und gleichzeitig variabel. Unterschiede, welche für diese große Auswahl sorgen, gibt es auch im Material. Von zartem Stoff über Canvas bis hin zu Leder ist alles dabei. Zudem gibt es natürlich auch extravagante Stücke, welche durch besondere Highlights auffallen. So können kleine Schleifen, Spangen oder Nieten Ballerinas zum echten Hingucker machen. Die große Auswahl erlaubt es Frauen diese Schuhe auf das Outfit abzustimmen oder als auffälligen Gegensatz zu tragen. Langeweile kommt damit garantiert nicht auf. Selbstverständlich passen sie ebenso gut zur Jeans, wie zum Kleid oder zum Rock. Ballerinas sind eben echte Alleskönner, die in keinem Schuhschrank fehlen sollten.