Orsay

Orsay

„Thank God I’m a woman“ - mit dieser bewusst etwas polarisierenden Botschaft verdeutlicht Orsay seinen femininen Style. Die Modemarke steht für junge, modische und preiswürdige Outfits, mit denen Frauen ihre Feminität zu jeder Zeit individuell ausdrücken können. Dafür bietet Orsay ein breites Sortiment an Kollektionen an. Das Thema „City“ steht für stilsicher und feminin. Die Outfits dieser Linie zeichnen sich durch klassische Silhouetten und ausgesuchte Stoffe aus. Mit diesen Kleidungsstücken kann Frau ihre Individualität gekonnt zum Ausdruck bringen. Klassisch und alles andere als langweilig- das sind die passenden Attribute für die Linie „Modern Classic“. Diese Outfits sorgen mit ihren individuellen modischen Akzenten für das gewissen Etwas. Coordinates und Blusen mit femininen Details sind ein weiteres Highlight. „Casual Mix“ verbindet weibliche und unkomplizierte wohlfühl Mode für Freizeit und Wochenende. Die abwechslungsreichen und vielseitigen Casual-Outfits sind bequem und liegen immer im Trend. Chice und verführerische Mode für Partys und andere Events finden sich in der Kollektion „Party“. In dieser Linie gibt es natürlich sexy, raffiniert verführerische oder sinnlich berauschende Outfits. Zarte Details betonen die Weiblichkeit und wirken als Eyecatcher. „Denim Feeling“ hat nur eins im Kopf- die Jenas. Die beste Freundin der Frau ist der optimale Begleiter, egal ob für Unterwegs oder auf der Party. Mit einer Jeans ist Frau immer vorteilhaft gekleidet und kann sich schön und begehrt fühlen. Perfekt kombinierbare Accessoires runden das Angebot ab.

Die Kollektionen von Orsay können die Kundinnen in rund 570 Shops anprobieren und kaufen. Die Filialen weisen sich durch eine übersichtliche Warenpräsentation, leicht verständliches Merchendising und inspirierende Schaufenster aus. Kombiniert mit dem Shop-Design sorgen die Attribute für eine angenehme Atmosphäre. Fachlich geschulte Mitarbeiter vermitteln den Kunden ein angenehmes, emotionales Orsay-Feeling. Darüber hinaus können die Kunden ebenfalls im Orsay Online-Shop nach Herzenslust stöbern und kaufen. Unter www.orsay.com steht die Fashion-Welt des Unternehmens für Shoppingtoren bereit. Die Kunden werden mit aktuellen Angeboten und neuen Outfits empfangen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit gezielt nach einzelnen Teilen wie Bluse, Shirt, Rock oder Hose zu suchen. Auch im Online-Shop sind die Outfits nach aktuellen saisonalen Linien geordnet. Wer das nicht möchte, kann sich mit einem Klicke auf „Nach Kategorien“ die gewünschten Kleidungsstücke aller Kollektionen betrachten. Zusätzlich bietet Orsay seinen Kunden Outfits an, die bereits nach Anlässen sortiert sind. Auf der Suche nach dem passenden Kleid für die nächste Feier, wird Frau unter „Party“ sicher fündig. Reduzierte Angebote finden sich in der Rubrik Sale. Einen weiteren Überblick über die neusten Teile der Kollektionen bietet der Bereich New.

Das Modeunternehmen Orsay hat ebenfalls eine Club Card im Programm. Inhaber der Karte profitieren von exklusiven Vorteilen und einem erweiterten Serviceangebot. So gibt es einen Gutschein zum Geburtstags und Informationen über Orsay-Events rund um Mode und Style. Zusätzlich sparen Kartenbesitzer zwei Euro bei der Änderungsschneiderei. Natürlich bekommen Kunden mit der Club Card auch bei jedem Einkauf fünft Punkte, bei reduzierten Artikeln 3 Punkte. Die Punkte werden ab einer Anzahl von 500 in Club Cheques eingetauscht. Dies sind Einkaufsgutscheine in Form von Rabatten die beim nächsten Einkauf bei Orsay verwendet werden können.
Das Unternehmen Orsay startet im Jahr 1975. nach der ersten Eröffnung in Karlsruhe folgen 35 Shops und 220 Mitarbeiter in Deutschland. Nach zehn Jahren konnte die Anzahl der Filialen bereits auf 56 gesteigert werden. Nach weiteren Expansionen in Deutschland kommt es 1993 zur Ersten Eröffnung in Salzburg, Österreich. 1998 startet der Online-Shop und Orsay eröffnet sein erstes Geschäft in Pilzen, Tschechien. In den nächsten Jahren folgen neue Filialen in Ungarn, Polen, Slowenien und Kroatien. Heute besitzt das Unternehmen rund 570 Shops in insgesamt 24 Ländern, darunter auch in China, Moldawien, Russland und Malta.